Guru Guru Logo

Home
GURU GURU
Acid Mothers Guru
•  Mani One-Man-Show
Tiere der Nacht
Lover 303
Other Acts
Tourdates
Pictures
Discography
Mail Order
Finkenbach Festival
Press
Contact us
Impressum
Disclaimer
Für Veranstalter
Mani Neumeier
One-Man-Show


Mani Neumeier in action, 2015.

Mani drumming 2015!


Mani & Etsuko, 2014.

Geometrie des Klangs

Der Rhythmus ist überall. Das ist die Botschaft von Mani Neumeier. Und deshalb lässt die Schlagzeug-Legende bei ihrem Enjoy-Jazz-Solokonzert in der Mannheimer Zephyr-Galerie ...

[weiterlesen]

Mani & Etsuko, 2014.



Mani Neumeier. Mani (2007).


Mani Neumeier ist – und das im positiven Sinne des Wortes – ein echter Weltmusiker, will heißen: nicht Genosse Trend macht den Stil, vielmehr beherrscht Mani Neumeier Unverwechselbares, über Jahrzehnte gereiftes Schlagzeugvokabular.

Der Ausdruck 'Reife' hat hier seine Berechtigung.

Frankfurter Rundschau' am 30.08.2006:
Höchst präziser Tiefgang, bei dem sich Wildheit und Anmut, Entspannung und rasende Jagd durch die Schmutzwolke der Hörgewohnheiten abwechselten, bewiesen, dass er einer der besten, wenn nicht der beste Drummer und Perkussionist unseres Landes ist. [weiterlesen]

[Mehr zu Mani bei WIKIPEDIA]

[Interview mit Mani im DRUMMER FORUM vom 02.09.2006 ']



Mani Neumeier. Mani (2007). CD-Aufkleber


Mani Neumeier in action, 2010. Mani rotates ... on Guru Guru Tour 2010

Mani Neumeier 2011. Mani Neumeier (Finkenbach 2011)

Mani Neumeier in action, Tokyo 2008. Mani Neumeier in Aktion (Tokyo 2008)


Mani Neumeier, geb. 1940 in München, begann seine musikalische Laufbahn 1966 am Schlagzeug als Freejazz- Spieler/ Gründungsmitglied beim Irene-Schweizer-Trio, einer Formation, die Avantgarde-Geschichte schrieb (Frankfurter Jazz-Festival 1966, Donaueschinger Tage für neue Musik 1967, Berliner Jazztage 1967. 2 LPs). In dieser Zeit spielte er auch mit Philly Jo Jones, Marion Brown, John McLaughlin, Barney Wylen, Yuseef Lateef, dem Peter-Brötzmann-Trio, dem Manfred-Schoof-Quintett, Champion Jack Dupree und dem Globe Unity Orchester.

1968 gründete er zusammen mit Uli Trepte die Free-Rock Gruppe Guru Guru, eine Band der ersten Stunde, welche einen radikalen neuen Standard setzte und die zu den wenigen originalen Wegbereitern des sogenannten Krautrocks zählt (Essener Songtage 1968, Essener Rock- und Bluestage 1969).

1984 wurde er Schüler von Masterdrummer Paramashivam (Indien).

Unzählige Festivals, ca. 3.130 Konzerte bis 2010, TV-Auftritte (Rockpalast, Beat Club etc.) und 26 LPs/ CDs. Konzerte und Tourneen in Deutschland, USA, Frankreich, Belgien, Holland, England, Japan, Italien, Norwegen, Schweiz, Österreich, Ungarn, Russland, Nepal, Indien, Korea, Madagaskar, Australien, Mongolei, Hawaii und Neuseeland.

Gründung des Psychadelic-Power-Trios Acid Mothers Guru Guru in 2006 mit Kawabata Makoto und Atsushi Tsuyama (Japan). Tourneen in USA, Japan, Holland, Deutschland und Australien, CDs, DVDs ...

2008 große Jubiläumstournee '40 Jahre Guru Guru' (65 Konzerte). 2009 - 2013: The Tour goes on!


Mani Neumeier 2008. Mani Neumeier (2008)

Mani Neumeier 2008. Kitchen Workshop - Mani live in Munich (2009)

Mani Neumeier 2008. Mani Neumeier
Drummer - Gardener - Firefighter

Mani Neumeier, Enjoy Jazz Festival Heidelberg 2006. © Frank Schindelbeck. © Frank Schindelbeck

Mani Neumeier 2008 © Karsten Rohrbach. © Karsten Rohrbach

Let's play. Let's play ... (Photo: M. Memminger)

Kitchenworkshop Kitchen-Workshop!!

Mani Neumeier, Tokyo, 2006. Mani trommelt in Tokyo (2006)

Mani Neumeier, 2007.
A big thank you to Mani ...

Mani mit JoJo Hiroshige in Osaka (Nu Things/ 2008-03-02). Mani mit JoJo Hiroshige in Osaka (Nu Things/ 2008-03-02)

Everybody is happy after Mani-San's Drum-Happening. 'Canadian' - Osaka, 2007 Everybody is happy after Mani-San's Drum-Happening
'Canadian' - Osaka, 2007

Die 'Frankfurter Rundschau' am 30.08.2006:

Kindlicher Kunstkosmos
Mani Neumeier spielte im Frankfurter Club 'Das Bett' auf.

Mani Neumeier ist ein Urgestein des Krautrock. Einst renommierter Jazz-Schlagzeuger beim berühmten 'Iréne-Schweizer-Trio', ließ er sich 1968 von der aus den USA nach Deutschland schwappenden Welle des psychedelischen Rock inspirieren und gründete die wegweisende Band 'Guru Guru' mit ungezählten Konzerten auf der ganzen Welt und mit rund 30 Alben hat er Musikgeschichte geschrieben.

Obschon Legende, zeichnet ihn keine Spur von Arroganz aus, im Gegenteil bei seinem Solo-Konzert überzeugte er nicht nur mit einer unglaublichen Energie, sondern auch durch einen altersweisen Charme, der dem eines europäischen Schamanen gleicht, der nach einer Odyssee durch die harmonischen oder chaotischen Sphären der Töne in sichere Gewässer gefunden hat.

Höchst präziser Tiefgang, bei dem sich Wildheit und Anmut, Entspannung und rasende Jagd durch die Schmutzwolke der Hörgewohnheiten abwechselten, bewiesen, dass er einer der besten, wenn nicht der beste Drummer und Perkussionist unseres Landes ist.

Ergänzend trat bei seinem Konzert hin und wieder seine japanische Frau Etsuko ('Freude') auf und es war zauberhaft, wie sie Lieder aus dem Schatz von Naturvölkern in den Dschungel der Großstadt einfließen ließen.

Im zweiten Teil des großartigen Auftritts kehrte Mani Neumeier seine schalkhafte Seite heraus, inszenierte mit Spielzeugfiguren, die mechanische Sätze und Töne von sich gaben, ein Pop-Konzert, lieferte sich mit Publikum und Dutzenden von Ping-Pong-Bällen eine Schlacht, schmiss aus einem großen Nikolaussack haufenweise Blechteller auf den Boden und klimperte und trommelte mit seinen Sticks, als hätte er es mit dem kostbarsten Drum-Set zu tun, zelebrierte einen Feuerauftritt und entführte so in einen Kosmos, in dem Dada, Clowneskes, pure Spiellust und das Entfesseln und Bändigen von Rhythmen sich verbinden.

Nicht Showgehabe, sondern ein ernsthaftes und zugleich kindliches Darstellen der vielen Klangwelten, die er in sechs Jahrzehnten erforscht hat, machten deutlich, dass seine Performance mehr war als ein außergewöhnliches musikalisches Ereignis. (hh)

[
Als pdf-file downloaden. ]



Feel free to listen in ...

•   [mp3] Flieg (Neumeier & Moebius)

•   [mp3] Jungle Night

•   [mp3] Kan Reki Drum

•   [mp3] Transmitter


Mani Neumeier, Reichenbach, Germany 2007.
Mani Neumeier trommelt.


More ...
Mani im Garten.
Mani im Garten.
Mani & the Japanese.
UFO Club, Tokyo 2003

Mani.
Frankfurt 1999
Mani beim Herzberg-Festival mit Guru Guru (2008).
Herzberg-Festival 2008
Mani.
München 1997
Mani.
Stuttgart 2003

Mani & Etsuko.
mit Etsuko in Mongolia
[Top]

© 2007/2008/2009/2010 GURU GURU & africolaman

Last Update: